Griga´s Guestbook

Ihr Moderator ist Fred Griga




 Zurück zur Homepage| Nächste Seite


 Einträge: 1221 | Aktuell: 7 - 3Neuer Eintrag
 
7


Name:
Hans Rolirad (@irishalle@web.de)
Datum:Mo 15 Sep 2008 00:26:50 CEST
Betreff:Wiederaufnahme uralter Kontakte/resurreción del interés/ aquí estoy todavía
 

Über meinem Bett hängt immer noch das schöne Bild mit dem penisförmigen Macho und den zwei Exemplaren deiner Frau.Gefällt mir immer noch.
Du machst offensichtlich auch immer noch sehr schöne Bilder, ich immer noch Musik (%3E www.cowboysongs.de).
Ich bin frisch pensioniert, habe Zeit , könnte auch mal vorbeigucken.
Lass ma hören!
Saludos,
HANS

 
 
6


Name:
Georg Hruschka (gross@kick-point-raunheim.de)
Datum:Sa 17 Nov 2007 12:07:13 CET
Betreff:29.4.2002
 

Hallo Fred, habe Homepage zufällig gefunden, ruf mich doch mal an. 0170 - 1844144.

 
 
5


Name:
Martina und Heinz Westermann (webmaster@bert-hubl.de)
Datum:Sa 17 Nov 2007 12:06:15 CET
Betreff:3.3.2002
 

Über die eindringliche Aussagekraft der Bilder waren wir sehr
überrascht, "gefallen" haben uns jedoch mehr die Skulpturen.

Bert-Hubl hat nun seit gestern seine domain "www.bert-hubl.de" erhalten.
Wir haben Ihre Seite in unserer linkliste eingereiht.
ein bert-hubl logo für Ihre links schicken wir gleich nach.

Viele Grüße

Martina und Heinz
Westermann

www.bert-huble.de


 
 
4


Name:
Rolf Masuch (rolf.masuch@onlinehome.de)
Datum:Sa 17 Nov 2007 12:04:51 CET
Betreff:15.10.2001
 

Post von der Insel
... interessante Arbeiten und ein gelungener Web-Auftritt.
www.artundnet.de

 
 
3


Name:
Stefanie Bernges (steffi.bernges@gmx.de)
Datum:Sa 17 Nov 2007 12:03:10 CET
Betreff:02.01.2001
 

Einen schönen Gruß von Nicole (wird Sie bald wieder besuchen kommen)!
Mit Empfehlung von Ihr habe ich mir Ihre Galerie angesehen.
Sie konnten uns ja schon während des Kunstunterrichts für Ihre Bilder bzw.
Ihre Art zu Zeichnen begeistern. Aber Ihre Bildskulpturen gefallen mir am
besten. Besonders die skulptur " Wechselspiel der Energien ". Würde mich
freuen, wenn Sie Ihre Seite mit weiteren Skulpturen oder Bildern erweitern
würden.
Grüße, Stefanie B.
Stefanie Bernges (eine Ihrer ehemaligen Schülerinnen)

 
 


 Zurück zur Homepage| Nächste Seite